Offizielle Heroclix-Turniere bieten Wizkids immer wieder die Gelegenheit, frischen Wind in das Turniergeschehen zu bringen – durch spektakuläre Szenarien und natürlich begehrte, seltene Turnier-Preise. Besonders die bald erscheinende Erweiterung Marvel HeroClix Secret Invasion und das wenig später in den Handel kommende Marvel HeroClix Fantastic Four Starter Game, scheinen in dieser Hinsicht ein echter Knaller zu werden!

Am 9. Juli 2008, dem offiziellen Erscheinungsdatum des Marvel HeroClix Fantastic Four Starter Game, werden folgende Sets von so genannten Restricted-Wettkämpfen, bei denen ausschließlich aktuelle Sets zugelassen sind, ausgeschlossen:

INDY HeroClix: City of Heroes/City of Villains Promos

Marvel HeroClix: Armor Wars Erweiterung
Marvel HeroClix: Sinister-Erweiterung
Marvel:HeroClix: X-Men Danger Room Starter Game

DC HeroClix: Collateral Damage-Erweiterung

Alle offiziellen Turniere, die unter der Bezeichnung Restricted laufen, können bis zum Erscheinen des Fanta 4 Starter Game z.B in laufenden Crisis-Turnieren noch mit Figuren aus diesen Sets gespielt werden. Nach dem Erscheinen hingegen wird auch bei den neu eingeführten Europameisterschaften und der bereits etablierten Weltmeisterschaft auf dieses neue Restricted Format umgestellt, d.h. dann können keine Figuren aus diesen Sets mehr im offiziellen (Restricted) Wettkampf in euren Teams vertreten sein. Demnächst werden Updates für die Komplettregeln, HeroClix Superkräfte und Teamfähigkeiten (Powers and Abilities) sowie Heroclix Set-Listen von Wizkids herausgegeben, die dann ebenfalls ab 9. Juli in Kraft treten.

Kolossale Figuren, die es bisher vornehmlich nur auf Messen gab und die jetzt gerade aktuell bis Jahresende gestaffelt in den Handel kommen, sind von diesen Änderungen nicht betroffen, können also, sofern es die vorgegebene Punktzahl erlaubt, weiter eingesetzt werden. Die Collector’s Sets aus dem Jahr 2006 werden dann nächstes Jahr rausgeworfen. Die kompletten, aktuellen Turnier-Regeln findet ihr, leider nur auf Englisch, unter

www.wizkidsgames.com/userhome/rules.asp


Das Restricted Environment (wörtlich: eingeschränkte Umgebung) für HeroClix-Turnier ab Juli 2008 besteht aus folgenden Sets, die auf Restricted Turnieren erlaubt sind:

DC HeroClix: Batman (Alpha)
DC HeroClix: Crisis
DC HeroClix: Justice League
DC HeroClix: Origin
DC HeroClix: Legion of Superheroes Starter Game
DC HeroClix: Green Lantern Corps Collector’s Set
DC HeroClix: Giants Collector’s Set
DC HeroClix: Anti-Monitor Action Pack
Marvel HeroClix: Secret Invasion
Marvel HeroClix: Fantastic Four Starter Game
Marvel HeroClix: Mutations and Monsters
Marvel HeroClix: Avengers
Marvel HeroClix: Supernova
Marvel HeroClix: 2099 Collector’s Set
Marvel HeroClix: Days of Future Past Action Pack
Indy HeroClix: Hellboy and the B.P.R.D. Action Pack
Indy HeroClix: Invincible Collector’s Set

Alle kollosalen Figuren, außer den bereits aus dem Turniergeschehen genommenen Schurken Sinestro, Sentinel und Galactus (2004) bleiben wie gesagt erlaubt in offiziellen (Restricted) Turnieren.
Spezieller Hinweis für europäische Teilnehmer:
Um Spieler für die Europa- und Weltmeisterschaften fit zu machen, kündigt Wizkids spektakuläre Events noch vor dem 9.Juli an, die diese neue, eingeschränkte Figurenauswahl vorgeben und die wahrscheinlich dann auch nach dem aktualisierten Regelwerk gespielt werden. Dazu gehören so genannte High-Level Events in Deutschland, Spanien, Italien, Belgien und Großbritannien, man darf also gespannt sein. Weitere Details gibt es bald von Wizkids Europe.

Link zum Originaltext


No Responses to “Neuerungen bei HeroClix-Turnieren”  

  1. No Comments

Leave a Reply