Mit der Übernahme aller Wizkids-Produktreihen, gibt NECA die neuen Bedingen für Heroclix-Turniere vor. Hier findet ihr die News mit allen Details auf Englisch:

http://marvelousnews.com/index.php?catid=23&itemid=12432

Zusammengefasst:

Events müssen in Zukunft nicht mehr gemeldet warden

Läden müssen keinen Envoy (Spielleiter) mehr vor Ort haben um ein Event zu starten

Läden können Marvel HeroClix: Hammer of Thor Organized Play (OP) Kits direkt von ihrem Vertrieb anfordern; diese warden ab dem Zeitpunkt verfügbar sein, zu dem die Hammer of Thor Booster in den Handel kommen, d.h. die Läden können Turniere zum Release veranstalten, bei denen es exclusive Preise gibt!

Das OP Kit beinhaltet einen unverbindlichen Turnierplan und Preisverteilungsschlüssel. Dennoch liegt es allein am Ladenbesitzer wie die Events laufen und wie die Kits benutzt bzw. die Preise dabei verteilt werden.

Folgendes ist in den Marvel HeroClix: Hammer of Thor Organized Play (OP) Kits enthalten:

– 15 Limited Edition Figuren (3 mal 5 verschiedene Figuren)
– 13 3-D Objekte (10 schwere und 3 Spezial-Objekte)
– 9 Event Dials ( 3 mal 3 verschiedene Event Dials)
– 9 Feat-Karten (3 mal 3 verschiedene Feats)
– 6 alternative Teamfähigkeiten-Karten (6 mal Ausführungen einer Karte)
– 3 Battlefield Condition Karten (3 mal 1 BFC)
– 10 Maps (24”X36”)
– 1 Anleitungsbogen

Informiert eure Comicläden darüber und bittet sie rechtzeitig das Kit zu bestellen! Detailliertere Regeln folgen bald…


No Responses to “Neue Bestimmungen für Heroclix Turniere”  

  1. No Comments

Leave a Reply

You must log in to post a comment.